Gästebuch!
Einträge: 118    |    Aufrufe: 28751

Eintragen



 
Nicole schrieb am 19.05.2009 - 10:52 Uhr

Hi,
wollt nach so vielen Jahren nur mal hallo sagen Smilie
War schon sehr lange nicht mehr bei euch,da ich seit ein paar Jahren in Westdeutschland wohne.
Also liebe Grüße
Nicole W.


E-Mail

Walter-Gropius-Schule schrieb am 18.05.2009 - 12:41 Uhr

Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

In der Woche vom 20.4. bis 24.4.2009 durften wir mit fünf Klassen am Zirkusprojekt mitmachen.

Alles hat wunderbar geklappt. Jedes Kind konnte seine Leistung präsentieren und bekam dafür Anerkennung und Applaus.
Vielen Dank dem ganzen Team auch noch mal auf diesem Wege!

Jetzt wünschen wir uns sehnlichst für die Zukunft ein aktualisiertes Programm, damit wir uns bald wieder für eine Projektwoche anmelden können, um dann erneut überrascht zu werden, was unsere Kinder so alles können...

Mit freundlichen Grüßen
Christian Frahm
für die Walter-Gropius-Schule

Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie


E-Mail

Milagros Siebeck Caturelli (nur Mila bitte!!!) schrieb am 12.05.2009 - 17:22 Uhr

Smilie liebe Zirkusfamilie,
ich schreibe euch etwas von der Seite meiner Mitschüler und Fr.Kleinschrodt.Den Text haben Alexander und ich gemacht.
Hier unsere "Beurteilung":
Vor dem ersten Trainingstag waren alle aufgeregt und freuten sich auf den Circus.Viele Auftrge,die uns gestellt wurden, wirkten zunächst schwierig,waren aber mit der Hilfe der jeweiligen, immer freundlichen,Lehrern gut zu schaffen.Die Trainingsein-
heiten waren nicht zu lang,so dass wir zwei Einheiten am Tag hatten.In unserer Freizeit durften wir zu den Tieren gehen und die großen Pausen,die einmal am Tag statt-
fanden,wurden uns durch proffesionelle Darbietungen ver- süßt.In den einzelnen Disziplinen wurde niemand zu etwas gezwungen,das er nicht wollte oder konnte.Die Zeit war so eingeteilt,dass alle ausreichend Freiraum für Wieder- holungen hatten.Selbst bei unserer Aufführung halfen die Zirkuslehrer wo sie konnten.Alle,würdendieses Projekt noch einmal,vielleicht mit etwas mehr Zeit,erleben wollen.
Smilie Smilie Smilie


E-Mail

Frau Dette-Melchert schrieb am 12.05.2009 - 16:11 Uhr

Die 4.Klassen der Wetzlargrund-schule haben zum 1. Mal teilgenommen und alle waren begeistert:hervorragende Organisation, einfühlsames Training, fantastische Show. Für jeden ein Erfolg!


E-Mail

Mike R. schrieb am 12.05.2009 - 15:33 Uhr

Super Seite


E-Mail

Anna schrieb am 11.05.2009 - 15:22 Uhr

Smilie ihr lieben die woche mit euch fand ich voll cool. Ich glaube viele von uns könnten sich ein leben ohne euren circus gar nicht mehr vorstellen. Ashley hat mit mir und meiner freundin oft gespielt. Ich fands total blöd als ich dann nach der vorstellung nach hause fahren mussteSmilie . Ich bin heute noch total traurig und ich muss zugeben das ich am liebsten da geblieben wäre. Grüßt mir noch mal alle bitte. Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie


E-Mail

Kaspar schrieb am 11.05.2009 - 13:57 Uhr

Hallo ich fand die woche richtig cool und würde gerne länger bei euch bleiben ich hoffe wir sehen uns
Euer Kaspar
Krossant


E-Mail

Kordula Kleinschrodt schrieb am 10.05.2009 - 08:23 Uhr

Ihr lieben Mitglieder der Mondeo-Zirkusfamilie,

ich bin Lehrerin an der Kath.Grundschule St.Marien und habe mit wachsender Begeisterung Eure Arbeit verfolgt. Was mir besonders gefallen hat und in den Gesprächen mit meinen Schulkindern auch als Rückmeldung herauszuhören war ist folgendes:
1. Alle Kinder hatten eine Aufgabe und durch den Vortrag des neu Gelernten auch einen Erfolg! Das hat man im Unterricht fast nie.
2. Für alle Interessenslagen gab es ein, ja bisweilen sogar mehrere Angebote.
3. Die Heranführung an die Elemente der Show war pädagogisch äußerst geschickt aufgebaut durch graduelle Steigerung der Schwierigkeitsgrade.
4. Die Kinder wurden individuell ständig ermutigt. Keiner wurde wegen anfänglicher Schwierigkeiten ausgelacht.
5.Der Umgangston der Zirkuspädagogen war herzlich und durchweg positiv.
6. Die Kinder hatten Kontakt zu Tieren, die auch Kontakte ertragen.
7. Durch altersgemischte Gruppen erfuhren die Kinder Solidarität und Unterstützung. Größere Kinder halfen Kleineren selbstverständlich bei der Bewältigung akrobatischer Kunststücke.
8. Die Jüngsten als die Leichtesten standen in vielen Kunststücken ganz oben! Das muss ein Gefühl gewesen sein!
9. Kinder lernten Harmonie und die Freude daran, mit anderen etwas Gleiches zu tun beim Tanzen!
10. Den Kindern wurden durch die hervorragenden Akrobaten auch Kunststücke vorgeführt als Ansporn. Nicht jeder Sportlehrer kann jede Sportübung der Kinder mit- oder vormachen.
11. Wir Lehrer konnten viel von Euch lieben Zirkusleuten lernen und wir bewundern Euch.
12. Lehrer mussten eigentlich nur begleiten. Aber Ihr habt uns in jedes Zelt hereingelassen, so dass wir Euch beim Arbeiten zuschauen durften. Ihr habt uns eine wunderbare Woche beschert. Danke.
Eure Kordula Kleinschrodt


AIME-Mail

Pablo gen. MVP schrieb am 09.05.2009 - 19:20 Uhr

Hallo ich hatte heute viel spass bei euch! Ich wuenschte ich könnte länger bei Euch bleiben! Vielen Dank euer
MVP Pablo!!!!!!!!!!!


E-Mail

Esther schrieb am 09.05.2009 - 12:46 Uhr

Smilie Ich bin´s Esther, eine Schülerin der St.Marien Grundschule und hatte gestern mit meiner Klasse den Auftritt in eurem Zirkus! Ich war eine Ansagerin ( zusammen mit BlingBling BallaBalla Smilie ). Es hat irre Spaß gemacht mit euch! Beim trainieren für die Bodenakrobatik war es total cool! Das Wochenende kam viel zu schnell! Ich hab noch ein paar Fragen. Ich werd euch wahrscheinlich mal mit meiner Freundin, die sich verletzt hatte, besuchen kommen. Wir haben auf Ashley aufgepasst, als wir auf unsere Lehrerin gewartet haben ( Vanessa müsste das wissen ). Ich wollt euch nur noch mal grüßen und DANKE sagen.
Smilie Bis Bald! Esther
P.S.:Macht weiter so! Smilie


E-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!