Gästebuch!
Einträge: 117    |    Aufrufe: 27431

Eintragen



 
Janusz-Korczak-Schule schrieb am 22.06.2017 - 10:20 Uhr

Seit Anfang des Mitmachcircus sind wir mit unseren Schülerinnen und Schülern Gäste bei euch. Es ist immer wieder toll, wie ihr mit unseren Schülern übt, sie psychologisch aufbaut und zu Höchstleistungen bringt. Auch unsere Eltern sind begeistert vom Circus Mondeo.
Vielen Dank für alles und auf ein baldiges Wiedersehen!
Das Team der Janusz-Korczak-Schule


HomepageE-Mail

Hermann-Boddinschule schrieb am 14.05.2017 - 17:10 Uhr

Projektwoche Erlebniszirkus Mondeo: 8.Mai bis 12.Mai 2017
Wieder einmal hatten vier Klassen (1c, 3c, 5c und 6a) der Hermann-Boddinschule aus Neukölln das große Glück eine ganze Woche im Zirkus Mondeo zu trainieren.
Die Älteren hatten alle schon Vorerfahrung und wussten, was auf sie zukommt. Zielsicher hatten sie schon im Voraus ihre Trainingsgruppen: Jonglage, Clowns, Orientalshow, Trapez, Bodenakrobatik und Tempotrampolin gewählt. Das Besondere an der Zusammensetzung der altersgemischten Schülergruppe war aber, dass bis zu drei Geschwisterkinder gleichzeitig trainierten. Für einige 1. Klässler war das Zirkuszelt auch nicht mehr so neu, da sie in vergangenen Jahren ihre älteren Geschwister bei der Vorstellung bewundert hatten. Der Ablauf des Trainings war, wie in den Jahren zuvor, gut durchorganisiert. In den Trainingspausen konnte Fußball oder Tischtennis gespielt werden. Die Schüler wurden für ihre Pünktlichkeit gelobt, selten musste ein Kind daran erinnert werden, dass seine Trainingszeit schon begonnen hat. Die breite Altersmischung hat auf mehreren Ebenen einen Vorteil.
Einerseits können die Übungen in den einzelnen Gruppen facettenreicher gestaltet werden und andererseits unterstützen die Älteren ihre jüngeren Mitschüler. Durch den Nachahmungseffekt fällt es auch Schülern ohne Deutschkenntnisse leichter, die Aufgabenstellungen zu erfüllen. Für uns Pädagogen ist es immer wieder interessant, unsere Schüler in einem anderen Umfeld zu beobachten. Einige Schüler, die im Unterricht oft sehr zurückhaltend sind blühten in der Zirkuswoche regelrecht auf.
Die abschließende Zirkusvorstellung am Freitag war wieder ein voller Erfolg. Gern hätten wir uns noch mehr Zuschauereltern gewünscht. Die abschließende Rede des Zirkusdirektors hat mich sehr berührt: Zitat: Liebe Eltern, seien Sie ein guter Mensch, dann wir Ihr Kind auch ein guter Mensch! Außerdem verwies er auf die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule. Vielen vielen Dank für diese wunderbare Woche. Im Mai 2019 sind wir wieder da!
Kerstin Blanck, Klassenlehrerin der Klasse 1c Smiley


HomepageE-Mail

Schule am Sandsteinweg schrieb am 24.03.2017 - 10:59 Uhr

Liebe Zirkustrainer
uns hat die Woche bei euch sehr gut gefallen. Am besten fanden wir die Vorführung am Freitag, als alle Eltern da waren. Wir fanden es auch sehr schön, dass Ihr uns die Möglichkeit gegeben habt, uns mit den Tieren anzufreunden. Wir hoffen, dass wir bald wiederkommen können.
Eure KLasse 3a


E-Mail

moerike schrieb am 21.03.2017 - 12:58 Uhr

Liebe Artisten, die Kinder der Klasse 2b waren von ihrer Woche im Zirkus Mondeo begeistert und haben euch geschrieben:

Lieber Zirkus Mondeo, wir wollen wieder zu euch kommen. N.

Liebe Artisten, ich wünsche mir, dass ich wieder zu euch kommen kann. B.

Mit euch hats mir Spaß gemacht. Ich war ein Clown und mir hat gefallen, dass ich spielen konnte und das ist schön. Liebe Grüße, hat A. geschrieben.

Mir hat die Bodenakrobatik Spaß gemacht und mir haben die Pferde gefallen. Liebe Grüße, L.

Lieber Zirkus Mondeo, mir hat es super mit euch gefallen. Mir haben auch super die Pferde und die Disko gefallen. Liebe Grüße, A.

Liebe Artisten, wir haben uns gefreut. Tschüß, A. und O.

Lieber Zirkusleiter, das hat viel Spaß gemacht. Und die Disco hat auch Spaß gemacht. Wenn ich könnte, würde ich gerne wiederkommen. Deine liebe K.

Liebe Artisten, ich muss mich daran gewöhnen, mit dem Lama zu laufen. Der Zirkus war so schön. Von M.

Liebe Artisten, ich würde euch gerne wiedersehen. Von L.

Liebe Artisten, das hat mir gefallen. A.

Liebe Artisten, ich freue mich, wenn ich mit meiner Klasse wieder im Zirkus Mondeo auftreten kann. Von R.

Lieber Zirkus Mondeo, es war eine schöne Woche. A.

Liebe Artisten, ich will euch wiedersehen. Von S.

Liebe Artisten, ich möchte wieder zum Zirkus Mondeo kommen. A.

Liebe Artisten, es hat Spaß gemacht. Ich will wieder kommen. T.

Liebe Artisten, ich wünsche mir, dass ich wieder bei euch bin. Deine liebe F.

Liebe Artisten, ich möchte wieder zum Zirkus Mondeo. Von A.

Liebe Artisten, es war eine schöne Vorstellung und es hat riesigen Spaß gemacht. Lieber Marco, es war so schön. Von M.

Danke für die tolle Woche, wir kommen wieder! Smiley M.


E-Mail

von Armeln schrieb am 08.03.2017 - 16:51 Uhr

Liebe Familie Richter, wieder einmal durften Klassen der Hans-Fallada-Schule eine wundervolle Projektwoche bei Ihnen erleben. Wir waren 90 Kinder aus drei JÜL-Klassen und einer vierten Klasse. Da war für alle etwas dabei; alle haben fleißig trainiert und zum Schluss konnten alle in der Manege glänzen.Was war Ali stolz, als er zum Schluss der Aufführung drei Jonglierbälle von Ihnen geschenkt bekam, weil er die ganze Woche so toll trainiert hatte. Danke!
Die Stimmung war in der ganzen Woche prima. Jeder Tag war durchstrukturiert, so dass insbesondere die Kinder, genau wussten, wo es langgeht. Das ist wichtig, das macht sicher. Schön war auch, dass wir in manchen Pausen die Profiartisten bewundern durften. Das war schon ein Erlebnis! Auch die Disco war ein Pausenhighlight. Wir haben uns gefreut, dass viele Eltern gekommen sind und so ihre Kinder mal ganz anders erleben konnten.
Ganz besonderen Dank noch mal an die kompetenten und gutgelaunten Trainer Dennis, Julia, Marco und Yasmin und nicht zu vergessen Andi, der unsere Kids mit den Tieren vertraut gemacht hat.
Wir kommen wieder!
Die zufriedenen Klassen der Hans-Fallada-Schule


E-Mail

K2 Zebra Klasse der Walter Gropius Schule schrieb am 08.03.2017 - 15:57 Uhr

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, weil ich selber ein Artist sein durfte.

Es hat mir gefallen, aufzutreten und im Mittelpunkt zu stehen.

Meine Eltern sind sehr stolz auf mich, weil ich sie überrascht habe. Ich war der Star der Manege.

Es war toll, sich um die Tiere zu kümmern, sie zu streicheln, zu bürsten, zu umarmen und zu küssen.

Die Trainer waren voll cool und nett.

So äußern sich die Kinder der Zebraklasse, wenn sie sich an das Zirkusprojekt erinnern.

Liebe Familie Richter,
wir möchte uns herzlich bei Ihnen für die tolle Zeit und die damit verbundenen Erlebnisse im Zirkus bedanken. Die Kinder der Walter Gropius Schule sind begeistert und würden gerne bald wiederkommen. Smiley So äußern sich die Kinder der Zebraklasse, wenn sie sich an das Zirkusprojekt erinnern.


E-Mail

Peter Rund schrieb am 09.10.2016 - 17:39 Uhr

Liebe Familie Richter, die Projektwoche war mal wieder eine tolle Erfahrung für die Kinder. Voller Stolz blickten sie auf das zurück, was sie geschafft hatten.
Wir Lehrer konnten mit Freude beobachten, mit welch wachsendem Selbstbewusstsein sich die Schülerinnen und und Schüler in der Manege präsentierten.
Vielen Dank an das gesamte Team!
P.Rund Bruno-Taut-Schule


E-Mail

Puck schrieb am 06.10.2016 - 12:36 Uhr

Liebes Zirkusteam!
Es ist immer wieder eine Freude die Schüler über sich hinauswachsen zu sehen. Vielen Dank für all die schönen Erfahrungen, die die Kinder machen konnten.
K. Puck
Bruno-Taut-Schule


E-Mail

Julie schrieb am 27.06.2016 - 22:32 Uhr

Ich war beim Hoola-Hoop. Ich hatte sehr viel Spaß. Unsere Trainerin hieß cindy. Smiley Julie aus der Schule am Sandsteinweg


E-Mail

Marion Mutschischk schrieb am 27.06.2016 - 10:24 Uhr

Unsere Projektwoche im Erlebniscircus-Mondeo war wieder mal ein voller Erfolg! Die Kinder hatten nicht nur viel Freude, sondern einen großen Lernzuwachs, ganz besonders auch im Bereich soziales Lernen.In den einzelnen Trainingsteams hat sich jeder Einzelne aktiv eingebracht und eingesetzt.Die Erfahrung etwas zu leisten und dannauch vor Publikum zu präsentieren stärkt nicht nur das Selbstbewusstsein, sondern auch zur Persönlichkeitsbildung bei.
Das gesamte Zirkusteam hat mit seiner großen Erfahrung und mit sehr viel Engagement wieder einmal erstaunliches geleistet. Sie schaffen es immer wieder unsere - nicht immer ganz einfachen - Schüler in der richtigen Tonlage anzusprechen und ernten dafür von diesen nicht nur Zuneigung, sondern auch großen Respekt.
Wir bedanken uns deshalb noch einmal ausdrücklich bei jedem/er einzelnen
Mitarbeiter/in.
Wir hoffen,dass der Erlebniscircus-Mondeo uns, für die wichtige Arbeit in Neukölln, noch sehr lange erhalten bleiben. Wir kommen ganz bestimmt sehr gerne wieder und freuen uns schon darauf.
Im Namen der Schüler-Innen, Erzieherinnen und Lehrerinnen der Eduard Mörike Grundschule


E-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!